Roberto Ciulli mit Deutschem Theaterpreis "Der Faust" ausgezeichnet

Ehrung des Lebenswerks : Ciulli erhält Theaterpreis „Der Faust“

Roberto Ciulli, Gründer und Leiter des Theaters an der Ruhr, wird am Samstag mit dem Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Der Theatermacher stehe wie kein anderer für eine offene und diverse Gesellschaft, heißt es laut Deutschem Bühnenvereins in der Jurybegründung. „Italienische Commedia und Clownerie verbinden sich in seinem Schaffen mit großen europäischen Stoffen und der Sympathie für Schwache und Unterdrückte.“ Der 1934 in Mailand geborene Ciulli war unter anderem an den Bühnen in Berlin, Düsseldorf und Köln tätig, bevor er 1980 mit Helmut Schäfer das Mülheimer Theater an der Ruhr gründete.

(epd)
Mehr von Saarbrücker Zeitung