„Ripper Award“ geht an Beckett und Dahl

Erstmals zwei Autoren : „Ripper Award“ geht an Beckett und Dahl

Der Europäische Preis für Kriminalliteratur 2018/19 geht an die beiden Autoren Simon Beckett und Arne Dahl. Damit wird der mit 11111 Euro dotierte „Ripper Award“ erstmals an zwei Autoren gemeinsam verliehen, wie die Stadt Unna und das Westfälische Literaturbüro als Organisatoren des Krimi-Festivals „Mord am Hellweg“ mitteilten.

Bis zum Ende der Publikumsabstimmung, an der sich rund 10000 Krimifans beteiligt hätten, lieferten sich die beiden Krimi-Autoren den Organisatoren zufolge ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende hatten beide gleich viele Stimmen. Beckett und Dahl nehmen die Auszeichnung am 25. Februar in Unna entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung