| 20:32 Uhr

Polit-Kunst in Frankfurt
Protest und Politik in der Schirn Kunsthalle

Frankfurt. Die Schirn-Kunsthalle in Frankfurt zeigt im Frühjahr eine Ausstellung zur politischen Kunst der Gegenwart. „Power to the People. Politische Kunst jetzt“ versammelt vom 21. März bis 27. Mai 43 Werke unter anderen von Guillaume Bijl, Osman Bozkurt, Adelita Husni-Bey, Hiwa K, Ricarda Roggan und Jens Ullrich, wie die Schirn gestern mitteilte. Die Künstler befassten sich mit neuen Formen des Protests und dem Versagen von Amtsträgern, Parlamenten und öffentlichen Institutionen.

Die Schirn-Kunsthalle in Frankfurt zeigt  im Frühjahr eine Ausstellung zur politischen Kunst der Gegenwart. „Power to the People. Politische Kunst jetzt“ versammelt vom 21. März bis 27. Mai 43 Werke unter anderen von Guillaume Bijl, Osman Bozkurt, Adelita Husni-Bey, Hiwa K, Ricarda Roggan und Jens Ullrich, wie die Schirn gestern mitteilte. Die Künstler befassten sich mit neuen Formen des Protests und dem Versagen von Amtsträgern, Parlamenten und öffentlichen Institutionen.


www.schirn.de