Literatur: Preisträgerin darf nicht aus der Türkei ausreisen

Literatur : Preisträgerin darf nicht aus der Türkei ausreisen

(afp) Die mit dem diesjährigen Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnete türkische Autorin Asli Erdogan kann die Auszeichnung wegen Reiserestriktionen nicht persönlich entgegennehmen. Dies teilte die Stadt gestern mit. Nach Angaben ihres Anwalts händigen die türkischen Behörden der 50-Jährigen ihren Reisepass weiter nicht aus, so dass es ihr unmöglich sei, das Land zu verlassen.

(dpa) Die türkische Journalistin und Schriftstellerin Asli Erdogan wird den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis in Osnabrück am 22. September nicht persönlich entgegennehmen können. Wie die Stadt mitteilte, sei der in der Türkei wegen Terrorvorwürfen angeklagten Autorin der Reisepass nicht zurückgegeben worden. Daher könne sie das Land nicht verlassen. Im Juni hatte ein Gericht in Istanbul die Ausreisesperre gegen Erdogan aufgehoben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung