Theater: Olaf Kröck wird Leiter der Ruhrfestspiele

Theater : Olaf Kröck wird Leiter der Ruhrfestspiele

(dpa) Olaf Kröck wird neuer Intendant der Ruhrfestspiele. Der Aufsichtsrat entschied sich einstimmig für den 45-Jährigen, der derzeit Interimsintendant des Bochumer Schauspielhauses ist. Dort übernimmt im Sommer 2018 Johan Simons, zuletzt Ruhrtriennale-Chef.

Kröck löst zeitgleich Frank Hoffmann (63) ab, der das Theaterfestival dann 13 Jahre lang leitete.

Mehr von Saarbrücker Zeitung