Mehr Besucher durch freien Eintritt: Modell Folkwang Museum

Mehr Besucher durch freien Eintritt: Modell Folkwang Museum

Das vor einem Jahr gestartete Projekt "Freier Eintritt" im Essener Museum Folkwang erweist sich als großer Erfolg. Die Besucherzahlen in der Sammlung hätten sich seit Juni 2015 mehr als verdoppelt, teilt das Museum mit.

Man zählte mehr als 100 000 Besucher, darunter viele Kinder und Jugendliche. Schwerpunkt der Sammlung sind Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts. Unterstützt wird das Projekt von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.