1. Nachrichten
  2. Kultur

Marion Poschmann erhält "Wortmeldungen"-Preis, dotiert mit 35 000 Euro.

Literatur : Preis für Text von Marion Poschmann

Die Berliner Autorin Marion Poschmann erhält den mit 35 000 Euro dotierten Literaturpreis „Wortmeldungen“ für kritische Kurztexte. Die Auszeichnung würdige insbesondere den literarischen Essay „Laubwerk“, teilte die Jury am Dienstag in Frankfurt mit.

„Poschmanns poetische Reflexion über unser intensives Zusammenleben mit Bäumen, unser Verhältnis zu Herbstlaub und Stadtbäumen macht einen Aspekt der Wirklichkeit sichtbar, der im Alltag kaum Beachtung findet“, lobte die Jury.

Poschmanns prämierter Text ist
zusammen mit den Texten der Short­listautoren online zu lesen unter:
www.wortmeldungen.org.