Türkei steht im Zentrum: Literaturfest Mannheim beginnt heute

Türkei steht im Zentrum : Literaturfest Mannheim beginnt heute

Die politische Auseinandersetzung mit der Türkei ist eines der Themen des Literaturfests in Mannheim. Angekündigt sind unter anderem der in Köln lebende Schriftsteller Dogan Akhanli („Die Richter des Jüngsten Gerichts“).

Bis 11. März lesen Künstler in der Alten Feuerwache in Mannheim, darunter Autor Ilija Trojanow und Schauspielerin Katja Riemann. Das Literaturfest beginnt heute um 19 Uhr mit einer Hommage an Silvia Bovenschen („Die imaginierte Weiblichkeit“). Schauspielerin Hannelore Hoger liest Texte der Literaturwissenschaftlerin.

Mehr von Saarbrücker Zeitung