1. Nachrichten
  2. Kultur

Lagercrantz schreibt keine "Millennium"-Bücher mehr.

Bestseller : Kein „Millennium“ mehr von Lagercrantz

Der schwedische Autor David Lagercrantz (56) will keine vierte Fortsetzung der „Millennium“-Trilogie des 2004 gestorbenen Autors Stieg Larsson schreiben.

„Ich habe geschwankt und dumme Dinge gesagt, aber jetzt ist es definitiv vorbei“, sagte er im schwedischen Fernsehen. Nach zwei Romanen mit den Figuren Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist erscheint die dritte Fortsetzung „The Girl Who Lived Twice“ im August 2019. Lagercrantz sagte nun, er wolle kein Autor werden, „der in einer Serie festsitzt“.