Künstler Ottmar Hörl kommt nach Völklingen

Weltkulturerbe Völklinger Hütte : Ottmar Hörl signiert seine Völklinger Arbeiter

Wer durchs Weltkulturerbe Völklinger Hütte flaniert, kommt an den bunten Kunststoff­arbeitern nicht vorbei. 100 Figuren hat der Künstler Ottmar Hörl  für sein Skulpturenprojekt „Second Life“ auf dem Hüttengelände verteilt.

Am Dienstag, 18. Dezember, können Besucher ihre Hörl-Werke signieren lassen: Von 16 bis 17 Uhr ist Hörl zu Gast. Die Besucher können laut Weltkulturerbe sowohl Werke von Hörl mitbringen als auch Hörl-Kunstwerke im Shop der Hütte kaufen und diese signieren lassen. Der Eintritt zur Signierstunde ist kostenfrei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung