1. Nachrichten
  2. Kultur

Kirchenmusiker rufen zu „Osterflashmob“ auf

Ostersonntag (12. April) um 10:15 : „Osterflashmob“ der Kirchenmusiker

Bundesweit soll nach den Vorstellungen von Kirchenmusikern am Ostersonntag (12. April) um 10.15 Uhr das Osterlied „Christ ist erstanden“ von Balkons, in Vorgärten und aus Fenstern erschallen. Angesichts der Corona-Krise sind Bläser, Sänger, Organisten und weitere Musiker eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen.