Katholische und evangelische Kirche Thüringens finanzieren neue Thora-Rolle

Jüdisches Erbe : Thüringer Kirchen finanzieren Thora-Rolle

(kna) Zum geplanten Themenjahr „Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen“ lassen die katholische und die evangelische Kirche im Freistaat eine neue Thora-Rolle anfertigen.

Eine Thora-Rolle für den jüdischen Gottesdienstgebrauch wird per Hand von einem speziell dafür ausgebildeten Schreiber geschrieben. Das Themenjahr 2020/21 soll die Bewerbung Erfurts um den Unesco-Welterbetitel für seine jüdischen Stätten unterstützen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung