Nachrufe: Italienischer Regisseur Ermanno Olmi gestorben

Nachrufe : Italienischer Regisseur Ermanno Olmi gestorben

(SZ) Der italienische Filmregisseur Ermanno Olmi ist 86-jährig in Asiago gestorben. Olmi, der sich zeitlebens dem Kommerzkino verweigerte, machten in den 70ern Filme über die Nöte der Arbeitswelt und den Niedergang bäuerlicher Kultur bekannt.

Pars pro toto stand dafür „Der Holzschuhbaum“, mit dem er 1978 in Cannes die Goldene Palme holte. Für seine Adaption von Joseph Roths „Die Legende des heiligen Trinkers“ gewann er 1988 in Venedig den Goldenen Löwen. Olmis Katholizismus prägte sein Filmschaffen.