1. Nachrichten
  2. Kultur

Nachwuchsautoren im Saarländischen Künstlerhaus: „Heldentod auf Seite 3“ zum 12. Mal

Nachwuchsautoren im Saarländischen Künstlerhaus : „Heldentod auf Seite 3“ zum 12. Mal

(SZ) Der „Heldentod auf Seite 3“ wird im Saarländischen Künstlerhaus bereits seit einigen Jahren gestorben: Zum zwölften Mal stellen sich unter diesem Motto dort am kommenden Montag (20 Uhr) drei regionale Nachwuchsautoren der interessierten literarischen Öffentlichkeit vor.

Diesmal hat Klaus Behringer, Vorsitzender des saarländischen Schriftstellerverbandes, Michaela Albrecht, Lukas Wedeking und Irina Rosenau eingeladen, aktuelle Texte zu lesen. Der Eintritt ist frei.