1. Nachrichten
  2. Kultur

Gräfliche Streicher für Fürst Ludwig von Nassau-Saarbrücken

Gräfliche Streicher für Fürst Ludwig von Nassau-Saarbrücken

Christian Ernst Graf (1723-1804) war ein mäßig bekannter Komponist aus Rudolstadt, der in Den Haag zum Hofkapellmeister avancierte. Graf widmete dem Fürsten Ludwig von Nassau-Saarbrücken (1745-1794) eine Sammlung von Streichquartetten.

Das fand der saarländische Alte-Musik-Fachmann Joachim Fontaine heraus; über die regionalhistorisch bedeutsame Entdeckung hinaus macht er uns wunderschöne Unterhaltungsmusik an der Schwelle vom Barock zur Klassik zugänglich. Da Graf mit Vorliebe ansprechenden Melodien frönt, eignet sich diese CD auch bestens für Klassik-Einsteiger. Auf historischen Instrumenten lässt das Saarbrücker Via Nova Quartett um Geigerin Mechthild Blaumer die Noten in gediegener Klangästhetik und heiterer Musizierlust erblühen.

Christian Ernst Graf: Five String Quartets mit dem Via Nova Quartett (CPO-Records).

Konzert: 25. Februar, 19 Uhr, Saarbrücker Schlossfestsaal.