Williams-Kantate in der Saarbrücker Ludwigskirche : Gedächtniskonzert in Ludwigskirche

Williams-Kantate in der Saarbrücker Ludwigskirche : Gedächtniskonzert in Ludwigskirche

(SZ) Die United States Air Forces Europe Band und der Rheinland-Pfalz International Choir unter Leitung von Craig Jessop laden für Sonntag, 10. Juni, in der Saarbrücker Ludwigskirche um 17 Uhr zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der Beendigung des Ersten Weltkrieges am 10. November 1918 zu einem Konzert.

In dessen Zentrum steht die Kantate „dona nobis Pacem“ von Ralph Vaughan Williams. Williams schrieb sie 1936 im Zeichen der Angst vor einem neuen Weltkrieg. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung