Fotograf Sebastio Salgado erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Sebastio Salgado wird geehrt : Friedenspreis des Buchhandels für Salgado

Für sein Lebenswerk erhält der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado an diesem Sonntag auf der Frankfurter Buchmesse den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Die Schwarz-Weiß-Fotos von Salgado dokumentieren Menschen und Natur am Rande ihrer Existenz.

Er fordere mit seinen Werken „soziale Gerechtigkeit und Frieden“, so der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in seinem Statement.

Mehr von Saarbrücker Zeitung