Filmwirtschaft: Filmwirtschaft in Afrika wächst gewaltig

Filmwirtschaft : Filmwirtschaft in Afrika wächst gewaltig

(epd) Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat das große Potenzial des afrikanischen Kinos betont. „Serien, Web-TV und Mobiles Kino schaffen zunehmend Jobs für afrikanische Filmschaffende“, sagte er in Berlin.

„Nirgendwo auf der Welt sind die Wachstumschancen für die Film- und Kreativwirtschaft so groß wie in Afrika“, unterstrich der Minister. Die Menschen in Afrika würden noch ihre Kulturen, Sprachen und Religionen leben. Die „Amerikanisierung“ habe sie noch nicht entwurzelt. Müller hatte afrikanische Filmschaffende anlässlich der Berlinale zu einer Diskussion mit dem Regisseur Volker Schlöndorff und dem „Deutsche Welle“-Intendanten Peter Limbourg eingeladen.