Kino aus dem Saarland: Film „Volt“ von Tarek Ehlail läuft morgen bei Arte

Kino aus dem Saarland : Film „Volt“ von Tarek Ehlail läuft morgen bei Arte

() Der Film „Volt“ des Homburger Regisseurs und Autors Tarek Ehlail läuft morgen um 23.20 Uhr bei Arte (und in der Mediathek). Der Kinofilm, unter anderem vom SR und den SaarlandMedien unterstützt und teilweise im Saarland gedreht, erzählt von einem Deutschland der nicht allzu fernen Zukunft, das sich gewaltsam von Flüchtlingen abschottet.

Polizist Volt (Benno Fürmann) tötet bei einer Auseinandersetzung einen Flüchtling und versucht erst­einmal, die Tat zu vertuschen. In weiteren Rollen sind Stipe Erceg und André M. Hennicke zu sehen.
Interview mit dem Regisseur unter www.facebook.com/saarbrueckerzeitung.kultur