1. Nachrichten
  2. Kultur

Eine Klage gegen den Umzug läuft

Viel Kritik von Archäologen : Ägypten stellt Sphinxen im Zentrum Kairos auf

Ägypten hat vier antike Sphinxen an den viel befahrenen Tahrir-Platz im Zentrum Kairos verlegt. Mostafa Wasiri, der Chef der Altertümerverwaltung, sagte, die Statuen blieben bis zur offiziellen Enthüllung in Holzbehältern.

Wann diese sein werde, sagte er nicht. Archäologen kritisieren die Verlegung an den Platz und befürchten, die hohe Luftverschmutzung könne den Statuen schaden. Eine Klage gegen den Umzug durchläuft die Gerichte. Die Sphinxen waren für Ausbesserungsarbeiten von Luxor nach Kairo gebracht worden.