„regards sans limites/Blicke ohne Grenzen“: Drei Fotografie-Stipendiaten in der Großregion

„regards sans limites/Blicke ohne Grenzen“ : Drei Fotografie-Stipendiaten in der Großregion

(SZ) Die Preisträger des vierten großregionalen Fotografiestipendiums „regards sans limites/Blicke ohne Grenzen“ stehen fest: Es sind Florian Glaubitz, Sylvie Felgueiras und Thilo Seidel – Felgueiras und Seidel sind Absolventen der HBK Saar.

Das Stipendium wird vom Centre Culturel de Rencontre Abbaye de Neumünster in Luxemburg, dem Saarländischen Künstlerhaus und der Scène Nationale de Vandœuvre-lès-Nancy organisiert und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 3750 Euro sowie einer Gemeinschaftsaustellung in den Partnerinstitutionen verbunden.