1. Nachrichten
  2. Kultur

Diskussion über das Saarland als Filmstandort

Kino-Diskussion : Heute Diskussion über das Saarland als Filmstandort

„Das Saarland als Filmstandort“ ist das Thema eines Diskussionsabends des Saarländischen Filmbüros heute im Garellyhaus in Saarbrücken: Um 18.30 Uhr hält Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland, ein einführendes Referat.

Um 19.15 Uhr beginnt die Diskussion mit Regisseur Autor Thomas Scherer (TV-Serie „Unter Tannen“), Kameramann Gunter Moskau, den Filmemachern Hanna Buchhiet und Philipp Müller sowie Phil Christen vom Mediennetzwerk „Resarevoir audiovisuäl“. Der Eintritt ist frei.