Deutschland gibt Gemälde an Uffizien zurück

Heiko Maas kommt zur Rückgabe : Deutschland gibt Gemälde an Uffizien zurück

Deutschland gibt das im Zweiten Weltkrieg aus den Uffizien in Florenz geraubte Gemälde „Vaso di Fiori“ am Freitag zurück. Für die Übergabe der „Blumenvase“ von Jan van Huysum (1682-1749) werden Außenminister Heiko Maas (SPD) und sein italienischer Kollege Enzo Moavero nach Florenz reisen.

Das Werk wurde laut Uffizien von Soldaten der Wehrmacht geraubt; in Deutschland war es zuletzt im Privatbesitz.

Mehr von Saarbrücker Zeitung