Cinefonie-Festival in Neunkirchen ist abgesagt

Kino- und Musikfestival : 4. Cinefonie-Festival ist abgesagt

Das 4. Cinefonie-Festival, geplant für den 23. Februar in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen, ist abgesagt. Das teilte der Veranstalter am Freitag mit.

Bei der Cinefonie, einer Verbindung aus Kino und Musik, waren Vorführungen aus der Stummfilm-Avantgarde und Konzerte geplant. Der Veranstalter begründet die Absage des Festivals, das von Sponsoren und Förderungen getragen wird, mit einem zu hohen finanziellen Risiko.

Mehr von Saarbrücker Zeitung