Berliner Uni-Bibliothek: Bibliothek entstaubt fünf Kilometer Bücher

Berliner Uni-Bibliothek : Bibliothek entstaubt fünf Kilometer Bücher

Den Staub von Jahrhunderten will die Bibliothek der Berliner Humboldt-Universität in einer großen Putzaktion loswerden. Insgesamt fünf laufende Kilometer Buchbestand sollen „im Massenverfahren“ von Staub- und Schmutzablagerungen befreit werden, wie die Unibibliothek gestern in Berlin  mitteilte.

Der Staub sei ein gesundheitliches Risiko und biete Nährboden für Schimmel und Buchschädlinge. Die Kosten des Projekts belaufen sich auf 40 000 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung