Berliner Verlagspreise vergeben

Berenberg Verlag und der Verbrecher Verlag : Berliner Verlagspreise an zwei Unternehmen

Der Berliner Verlagspreis geht in diesem Jahr gleich an zwei Buchverlage. Bei einem Festakt im Deutschen Theater wurden am Sonntag der Berenberg Verlag und der Verbrecher Verlag ausgezeichnet, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mitteilte.

Die beiden Verlage teilen sich somit das Preisgeld von 35 000 Euro. Beide Verlage „entwickelten kontinuierlich vielfältige und wichtige Positionen“, hieß es.