1. Nachrichten
  2. Kultur

Film: Bayerischer Rundfunk  will 50 000 Filme retten

Film : Bayerischer Rundfunk  will 50 000 Filme retten

() Der Bayerische Rundfunk (BR) will in den nächsten zehn Jahren mehr als 50 000 Filme restaurieren und digitalisieren. Spielfilme, Reportagen und Features sollen so vor dem Zerfall gerettet werden, wie der Sender am Freitag in München mitteilte.

Die meisten Werke seien aus der Zeit der späten 1950er bis in die 90er Jahre.