1. Nachrichten
  2. Kultur

Bachmann-Preis soll auch ins Fernsehen

Literatur und Corona : Jury kritisiert rein digitalen Bachmann-Preis

Bachmann-Preis-Jury pocht auf TV-Übertragung der Digital-Ausgabe.

Die Jury des renommierten Bachmann-Preises pocht darauf, dass die diesjährige digitale Ausgabe auch im Fernsehen übertragen wird. „Es muss eine Übertragung im Fernsehen gewährleistet sein und es müssen damit die dafür vorgesehenen Fernseh­slots auf 3sat bespielt werden. Dies auch als Zeichen der Wertschätzung und gesellschaftlichen Bedeutung von Kultur und Literatur“, erklärte die Jury am Dienstag in einem offenen Brief. „Eine rein digitale Lösung reicht für 2020 nicht aus.“

Die Tage der deutschsprachigen Literatur, bei denen unter anderem der renommierte Ingeborg-Bachmann-Preis verliehen wird, waren wegen der Coronavirus-Pandemie für 2020 abgesagt worden. Am Montag teilte der ORF mit, dass die diesjährige Ausgabe doch stattfinden werde – zumindest im Internet.