Auszeichnung für „Route der Industriekultur“

„ERIH“ : Auszeichnung für „Route der Industriekultur“

ERIH, die Europäische Route der Industriekultur, ist im rumänischen Sibiu als „Kulturroute des Europarates“ ausgezeichnet worden. Meinrad Maria Grewenig, Präsident von ERIH und ehemaliger Leiter des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, nahm die Klassifizierungsurkunde des Europarats bei einem Festakt entgegen. ERIH ist laut Mitteilung ein Netzwerk mit hoher touristischer Orientierung, 1850 Standorten in allen Ländern Europas und 107 Ankerpunkten – darunter das Weltkulturerbe Völklinger Hütte.www.erih.net

Mehr von Saarbrücker Zeitung