Archäologen entdecken in Ostböhmen ältestes Holzbauwerk Europas

Archäologie : Ältestes Holzbauwerk Europas entdeckt

(kna) Tschechische Archäologen haben in Ostböhmen das älteste bekannte Holzbauwerk in Europa entdeckt. Es handele sich um einen Brunnen aus Eichenholz bei Ostrov (Michelsdorf), zitiert Radio Prag (Mittwoch) den Leiter des Archäologischen Zentrums in Olomouc (Olmütz), Jaroslav Peska.

Der Brunnen sei bei Vorbereitungen zum Bau einer Autobahn entdeckt worden. Den Angaben zufolge wurden die Baumstämme für das Holz in den Jahren 5.255 und 5.256 vor Christus gefällt. Dieses Alter hätten die Forscher anhand der Jahresringe ermittelt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung