Neunkircher Buchladen nominiert: 117 Nominierungen für den Buchhandelspreis

Neunkircher Buchladen nominiert : 117 Nominierungen für den Buchhandelspreis

  117 Buchhandlungen sind deutschlandweit für den Buchhandelspreis 2017  nominiert – im Saarland „Bücher König“ in Neunkirchen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) vergibt die Auszeichnungen am 31. August.

„Buchhandlungen, die sich um ein anspruchsvolles Sortiment literarischer Werke und Sachbücher bemühen, sind und bleiben das Rückgrat der Buchkultur unseres Landes“, erklärte sie.  Der Preis wird zum dritten Mal vergeben. Er ist mit einem Gütesiegel und Prämien von bis zu 25 000 Euro verbunden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung