Musiker Brian Eno in Karlsruhe geehrt

Musiker Brian Eno in Karlsruhe geehrt

Multitalent Brian Eno hat am Samstag den mit 10 000 Euro dotierten Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik erhalten. Der Engländer, der unter anderem mit David Bowie und U2 gearbeitet hat, nahm die Auszeichnung im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) entgegen.

Der 66-Jährige zeigte sich beeindruckt davon, wie Baden-Württemberg die Kultur unterstütze. In seiner Heimat regiere dagegen der "freie Markt-Fundamentalismus".