| 00:00 Uhr

Musik-Förderverein in der Ludwigskirche löst sich auf

Saarbrücken. red

Die Vereinigung für Musik in der Ludwigskirche (kurz Vemulu) löst sich auf. 57 Jahre hatten die rund 90 Mitglieder des Vereins ehrenamtlich das Konzert-Programm in der Ludwigskirche unterstützt und in Teilen auch auf die Beine gestellt. Fundament ihrer Arbeit war die Verbindung als Förderverein zur renommierten Evangelischen Chorgemeinschaft an der Saar.

Nachdem die Gemeinde Alt-Saarbrücken und der Kirchenkreis Saar-West im September 2014 Ulrich Seibert als Kantor und Musikprogramm-Verantwortlichen an die Ludwigskirche holten, zog die Chorgemeinschaft in die Stiftskirche St. Arnual (wir berichteten). Nach dem Umzug in die Stiftskirche gründeten der bisherige Vemulu-Vorsitzende Stephan Schultz, der Chorleiter Georg Grün, Orgel-Professor Jörg Abbing und andere das Musikpodium Saar - quasi der neue Förderverein für die Chorgemeinschaft.