Teil einer bundesweiten Aktion Dehner überreicht Tafel Scheck im Wert von 2.500 Euro

Bous · Der Hilfsfonds des Unternehmens unterstützt Tafeln in der gesamten Bundesrepublik.

In Deutschland zählen neben der Saarlouiser Tafel in Bous derzeit über 960 Organisationen zusammen mit mehr als 2000 Ausgabestellen zum Dachverband Tafel Deutschland.

In Deutschland zählen neben der Saarlouiser Tafel in Bous derzeit über 960 Organisationen zusammen mit mehr als 2000 Ausgabestellen zum Dachverband Tafel Deutschland.

Foto: BeckerBredel

Mit 2500 Euro unterstützt der Dehner-Hilfsfonds für Menschen in Not in diesem Jahr die Tafel in Bous. Den symbolischen Scheck überreichten kürzlich Marktleiterin Tamara Heilmann und Regionalvertriebsleiter Jörg Schielke im Dehner Garten-Center Bous an Tafelleiter Wolfgang Mißler und Tafelkoordinatorin Marina Mokin.

Anhaltende Preissteigerungen und hohe Energiekosten sind derzeit für viele Menschen nicht zu stemmen, weswegen der Dehner-Hilfsfonds laut eigener Aussage 40 Einrichtungen in Deutschland und Österreich mit einem Gesamtbetrag von insgesamt 100 000 Euro unterstützt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort