Rehlingen Deutsch-Italienischer Abend lockte mit Tanz und Gesang

Rehlingen · Zum 15. Mal hat der Deutsch-Italienische Freundeskreis (DIF) Rehlingen zu einem Abend im Sport- und Kulturhaus eingeladen.

Die Sängerin Viviana Milioti auf dem Deutsch-Italienischen Abend in Rehlingen Foto Wolfgang Birkenbach

Die Sängerin Viviana Milioti auf dem Deutsch-Italienischen Abend in Rehlingen Foto Wolfgang Birkenbach

Foto: Wolfgang Birkenbach

Vor ausverkauftem Haus eröffnete Landrat und Schirmherr der Veranstaltung Patrick Lauer den Deutsch-Italienischen Abend. „Hier in diesem Verein unter diesen Menschen fühle ich mich zuhause“, sagte Lauer in seiner Begrüßungsrede.

Moderator Luciano Falcetti von Radio Salü führte laut DIF durch das Programm des Abends.

Der bekannte Magier Maxim Maurice verblüffte die Zuschauer mit Tricks und Illusionen. „Just Boys“, eine reine Jungengruppe vom Tanzstudio Andreas Lauck aus Saarlouis und die Tanzgruppe „Young Generation“ vom TV Rehlingen präsentierten dem Publikum Tanzchoreografien, während Sängerin Viviana Milioti und Sänger Andreas Nagel den Abend musikalisch begleiteten.

Nach einer Feuer- und Lichtshow der „Magic Artists“ trat zum Abschluss des Abends die Tanzgruppe des Deutsch-Italienischen Freundeskreises, die „Crazy hot sugar babes“, auf. Zwei Generationen mit zirka 20 Tänzern tanzten zu Discomusik, Hip-Hop und Michael Jacksons Thriller.

Der Erlös des Deutsch-Italienischen Abends soll für einen guten Zweck gespendet werden, wie der DIF mitteilt.