| 20:22 Uhr

Leserbrief Groko
Mit Argwohn ist viel zu betrachten

  Man erinnere sich an die jüngste Vergangenheit und das Versprechen, „schnelles Internet für jeden“. Nun, schnelles Internet bis spätestens 2025, wer’s glaubt, wird selig. Diesen Termin werden viele nicht mehr erleben und die Groko sicher auch nicht. Dieses Versprechen ist, wie vieles andere auch, mit Argwohn zu betrachten.