Saarbrücken: Minister fordert fünf Millionen extra für Saar-Polizei

Saarbrücken : Minister fordert fünf Millionen extra für Saar-Polizei

Saar-Innenminister Klaus Bouillon (CDU) will 100 weitere Polizisten einstellen und fordert daher fünf Millionen Euro zusätzlich. Dafür „werde ich dem Ministerrat einen Nachtragshaushalt empfehlen“, sagte Bouillon.

Würden die Mittel bewilligt, könne die Personalaufstockung 2020  beginnen. Für den Vorschlag gab es Lob vom Koalitionspartner SPD sowie von Polizeigewerkschaften. Nun beklagt aber auch die Kriminalpolizei einen „Personalnotstand“. Helge Stoll vom Bund Deutscher Kriminalbeamter forderte mehr Stellen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung