Menschen können Insekten mit Hilfsmitteln vor dem Ertrinken retten

Bienen und co. vor dem Ertrinken schützen : Murmeln und Steine als Barhocker für die Insekten

Auch Insekten haben Durst. Zwar können sie den an Vogeltränken stillen, laufen dabei aber Gefahr hineinzufallen. Daher rät der Landesbund für Vogelschutz in Bayern, Steine oder Murmeln in die Vogeltränke zu legen.

Die wird dann nur so hoch mit Wasser befüllt, dass die Barhocker für die Insekten zur Hälfte aus dem Wasser schauen. Alternativ kann man auch eine flache Schale oder einen Blumenuntersetzer mit Wasser füllen. Das sollte täglich gewechselt werden, rät der Experte Ulrich Lanz. Sonst könnten sich Krankheitserreger ausbreiten.

(dpa)