| 20:35 Uhr

Leserbrief Aussagen und Vergleichen von Josef Dörr zur Inklusion
Mein Sohn ist sogar freundlich zur AfD

AfD über Förderschüler III

Nicht normal? In einem Punkt ist mein 24-jähriger Sohn mit Down-Syndrom wohl wirklich nicht normal: Er ist völlig frei von Vorurteilen und verhält sich gleichermaßen freundlich und höflich zu allen Menschen, unabhängig von ihrer Behinderung, Herkunft, Hautfarbe, Religion, sexuellen oder politischen Orientierung. Sogar zu AfD-Abgeordneten!


Kornelia Schworm, Ensheim