Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:17 Uhr

Leserbrief Bruchwiesenschule
Medien erfüllen ihre Aufgabe

Bruchwiesenschule

Meine Meinung zu dem Artikel „Der Bruchwiese schlägt keiner mehr was ab“ in der Saarbrücker Zeitung ist folgende: Der Brandbrief der Gemeinschaftsschule Bruchwiese hat erst durch die Veröffentlichung in den Medien seine Wirksamkeit entfaltet. Denn wäre er nicht an die Öffentlichkeit gelangt, würde doch heute niemand mehr über die katastrophalen Zustände an der Bruchwiesenschule in Saarbrücken berichten. Die Medien sind meines Erachtens also einmal mehr ihrer Aufgabe als „vierte Macht im Staate“ gerecht geworden.