| 00:00 Uhr

Max Pommer wird Chefdirigent in Sapporo

Saarbrücken/Sapporo. Der emeritierte Professor für Dirigieren und Orchestererziehung an der Saarbrücker Musikhochschule, Max Pommer, übernimmt von 2015 an die Leitung des Sinfonieorchesters im japanischen Sapporo . Der 78-Jährige, der von 1990 bis 2004 in Saarbrücken unterrichtete, stand als Gastdirigent bereits vor etlichen asiatischen Orchestern. red