Maschinenbauer Richter übernimmt Nähmaschinen-Pfaff

Maschinenbauer Richter übernimmt Nähmaschinen-Pfaff

Kaiserslautern. Beste Nachrichten für das insolvente Traditionsunternehmen Pfaff: Das Maschinenbauunternehmen Joachim Richter aus Konken in Rheinland-Pfalz übernimmt den Hersteller von Industrienähmaschinen. Das teilten Insolvenzverwalter Paul Wieschemann und Firmeninhaber Joachim Richter gestern in Kaiserslautern mit. Das Traditionsunternehmen Pfaff hatte am 11

Kaiserslautern. Beste Nachrichten für das insolvente Traditionsunternehmen Pfaff: Das Maschinenbauunternehmen Joachim Richter aus Konken in Rheinland-Pfalz übernimmt den Hersteller von Industrienähmaschinen. Das teilten Insolvenzverwalter Paul Wieschemann und Firmeninhaber Joachim Richter gestern in Kaiserslautern mit. Das Traditionsunternehmen Pfaff hatte am 11. September 2008 Insolvenzantrag stellen müssen. Richter sagte, dieser Tag sei "ein Tag der Freude" für Pfaff, die Stadt und die Region. "Heute ist der Tag, an dem es sicher ist, dass die Firma Pfaff weiterbesteht." Nach Richters Angaben sollen im neuen Werk des Unternehmens 300 Arbeitsplätze entstehen. Sie könnten von Angehörigen der bisherigen Belegschaft eingenommen werden. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung