Toulouse/Paris: Macron nennt Gegner seiner Reform „Faulenzer“

Toulouse/Paris : Macron nennt Gegner seiner Reform „Faulenzer“

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron bedauert es „überhaupt nicht“, Gegner seiner umstrittenen Arbeitsmarktreform „Faulenzer“ genannt zu haben. Er habe auf all jene abgezielt, „die denken, dass man sich in Europa und Frankreich nicht bewegen soll“, sagte er gestern in Toulouse. Mit Streiks und Demonstrationen machen französische Gewerkschaften heute erstmals gegen die geplante Reform mobil. Landesweit soll es mehr als 180 Protestkundgebungen geben.

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron bedauert es „überhaupt nicht“, Gegner seiner umstrittenen Arbeitsmarktreform „Faulenzer“ genannt zu haben. Er habe auf all jene abgezielt, „die denken, dass man sich in Europa und Frankreich nicht bewegen soll“, sagte er gestern in Toulouse. Mit Streiks und Demonstrationen machen französische Gewerkschaften heute erstmals gegen die geplante Reform mobil. Landesweit soll es mehr als 180 Protestkundgebungen geben.