Lufthansa-Piloten kündigen für heute Abend Streik an

Lufthansa-Piloten kündigen für heute Abend Streik an

Lufthansa-Passagiere müssen heute Abend wieder Geduld mitbringen. Die Pilotengewerkschaft kündigte für heute zwischen 17 und 23 Uhr Arbeitsniederlegungen an. Betroffen vom Streik sind mehrere Kurz- und Mittelstreckenflüge, die vom Flughafen Frankfurt abfliegen.

Das teilte die Vereinigung Cockpit gestern mit.

Wie viele Flüge insgesamt betroffen sind, war gestern zunächst unklar. "Wir nehmen die Streikankündigung der Vereinigung Cockpit mit großem Unverständnis zur Kenntnis" sagte eine Lufthansa-Sprecherin. Cockpit erklärte, jederzeit "einigungsbereit" zu sein, um Streiks abzuwenden.

Erst am vergangenen Freitag hatte die Gewerkschaft den Billigflieger Germanwings sechs Stunden lang bestreikt. Dadurch waren 116 von 164 Flügen ausgefallen. Von den Ausfällen waren rund 15 000 Passagiere betroffen.

Die Gewerkschaft will in dem Tarifkonflikt größere Einschnitte bei den Vorruhestandsregelungen für die rund 5400 Kapitäne und Co-Piloten verhindern. Beide Seiten hatten sich für das Scheitern der Verhandlungen verantwortlich gemacht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung