Literaturgesprächskreis der Kreisvolkshochschule St. Wendel trifft sich

Literatur : Nächste Themen im Literaturkreis

Der Literaturgesprächskreis der Kreisvolkshochschule St. Wendel trifft sich immer am vorletzten Mittwoch eines Monats von 18 bis 20 Uhr im Kulturamt des Landkreises St. Wendel, Werschweilerstraße 14. Leiter ist Studiendirektor a. D. Bernhard W. Planz.

Die Teilnahme ist kostenlos und kann ohne Anmeldung erfolgen. Das teilt der Veranstalter mit. Demnach beschäftigen sich die Teilnehmer sowohl mit klassischen Werken der Weltliteratur als auch mit Neuerscheinungen. Die Vorschläge zu den zu besprechenden literarischen Werken kommen von den Teilnehmern oder dem Leiter des Gesprächskreises und werden zuvor festgelegt.

Die nächsten Termine: 19. September: Johann Wolfgang Goethes Sammlung „West-Östlicher Divan“ und Alfred Döblin „Berlin Alexanderplatz“. 24. Oktober: Sophokles’ „Antigone“; 21. November: Jonathan Franzen „Die Korrekturen“; 12. Dezember (statt 19. Dezember): William Shakespeares „Macbeth“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung