| 00:00 Uhr

Lit.Cologne zählt rund 105 000 Besucher – 16. Auflage in Planung

Köln. Die am Samstag zu Ende gegangene 15. Auflage der Lit.Cologne hat rund 105 000 Besucher angezogen. Das entspreche einer Auslastung von 96 Prozent, sagte Geschäftsführer Rainer Osnowski. Die Lit.Cologne zieht jedes Jahr mehr Besucher an. Agentur

2014 zählte "Europas größtes Literaturfestival" rund 100 000 Besucher. Die 16. Auflage ist bereits in Planung. Ziel sei jedoch nicht, immer größer zu werden, so Osnowski. Man wolle sich eher "harmonisch" entwickeln. Das Festival finanziert sich über Sponsoren und Eintritt.