| 20:24 Uhr

Leserbrief Peter Tenten
Lieber mal die Klappe halten

Jens Spahn

Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit! Dieses Ressort ist wohl noch nicht beim ihm angekommen. Außer einigen ziemlich arroganten Äußerungen über die Schwachen in unserer Gesellschaft hat er bisher noch nichts von sich gegeben; abgesehen von dem unsinnigen Vorhaben, Pflegekräfte aus dem Ausland anzuwerben. Neuerdings äußert er sich über fehlendes Recht und Ordnung in NRW. Ist er jetzt auch Innenminister? Lieber Herr Spahn, statt laufend unnütze Sprechblasen zu produzieren, mal Klappe halten, hinsetzen, sinnvoll arbeiten und umsetzbare Ergebnisse vorzeigen. An sich ganz einfach!


Peter Tenten, Saarlouis