| 20:44 Uhr

Leserbrief Maaßen
Kein Wunder, dass der Unmut wächst

„Koalition befördert Maaßen aus der Schusslinie“ und zu weiteren Berichten zum Thema red

Nachdem ein Behördenleiter die Bundeskanzlerin wegen eines Filmes düpiert hatte und alle auf den Zug aufsprangen, sind die Schauspieler des Polittheaters wieder auf dem Boden der Tatsachen. Von Mutti hört man nichts, Seehofer hält seine Häme im Zaum, und Nahles klagt und hat Angst vor Neuwahlen. Von dem Film ist nicht mehr die Rede. Die SPD wollte Maaßen einfach weghaben. Seehofer wollte ihn behalten. Die Mutti saß nun zwischen allen „Koalitionsstühlen“. Kein Wunder, wenn die Aktien der AfD steigen und der Unmut im Volk wächst.


Franz-Josef Berwanger, St. Ingbert