| 20:37 Uhr

Leserbrief Videoüberwachung
Freiheit entsteht durch Sicherheit

„Die Überwachungsstadt“/Videoüberwachung in Saarbrücken, SZ vom 9. Februar red

Der Artikel zum Thema „Die Überwachungsstadt“ scheint mir, jedenfalls in einigen Facetten, zu holzschnittartig. In der Debatte „Videoüberwachung ja oder nein“ geht es meist um zwei Aspekte: Sicherheit versus Freiheit. Dabei müsste es heißen: Freiheit auch durch mehr Sicherheit. Es gibt keinen vernünftigen Zweifel daran, dass durch Videoüberwachung an bestimmten Brennpunkten die Aufklärungsquote von Straftaten signifikant nach oben gesprungen ist. Ich jedenfalls habe keine Probleme damit, dort von Kameras aufgenommen zu werden.