| 20:58 Uhr

Museen
Prado-Erweiterungsbau für 40 Millionen Euro

Madrid. (dpa) Spaniens Regierung will die Erweiterung des Madrider Prado-Museums mit 40 Millionen Euro unterstützen. Die Arbeiten sollen 2019 beginnen und 2022 enden.

Der Ausbau betrifft den „Salón de Reinos“, eines der wenigen erhaltenen Gebäude der Königsresidenz Buen Retiro aus dem 17. Jahrhundert. Der britische Stararchitekt Norman Foster und sein spanischer Kollege Carlos Rubio hatten mit einem gemeinsamen Projekt den Zuschlag dafür bekommen.